user_mobilelogo

der fotograf

fotografie seit 2010

kreativ

autodidaktisch

authentisch

 

das equipment

kamera & zubehör

software

liebe zum detail

 

die kunst

monochrome

street

marodes

natur

langzeitbelichtungen

portraits

events

 

das ziel

begeistern

        behind the camera stefan abele

 

Stefan Abele, Fotograf aus Welzheim, ist unter anderem in den Bereichen Fotokunst, Menschen und Architektur tätig.

 

Aber auch die Landschafts-, street-, und Szenenfotografie, hat es ihm ebenso angetan, wie das Fotografieren von verlassenen Orten. Er hat sowohl einen Blick für außergewöhnliche Situationen als auch dafür, scheinbar alltägliches hervorzuheben und auf digitalen Bildern eindrucksvoll festzuhalten.

Dabei bringt er seine Fotos durch eine eigene Art der schwarz-weiss-Konvertierung auf spannende Weise zur Geltung.

 

"Es geht mir hauptsächlich darum, Stimmungen und Gefühle darzustellen und diese auch beim Betrachter zu erzeugen."

 

                 

referenzen

 

- Ehrung durch die FIAP, dem Weltverband für Fotografie, 2017

 

 - 1. Platz im Fotowettbewerb "Equus Photo" des Pferdemuseums Münster, 2016

  Artikel im Münsterjournal

  Artikel im Westfalium

  Bericht im fotoforum blog

 

- 3. Platz im Fotowettbewerb "analogstyle" der Fotozeitschrift "fotoforum 5/2016"


  fotoforum Awardergebnisse

 

- Veröffentlichung den Fotos "vom Innehalten" auf mehreren Media-Bildschirmen in Stuttgart, 2016

 

- Fotoausstellung Blende f/4 mit Hans Dobrowitz, Chris Cocks und Walter Zeeb, Welzheim 2015


  Ankündigung im "Wochenblatt"

  Flyer der Stadt Welzheim

 

- 1. Platz beim Fotomarathon Stuttgart 2014

  Homepage des Fotomarathon Stuttgart

 

- Fotoausstellung SICHTWEISEN 2.0 2014 in Köln

 

- 9. Platz beim Fotomarathon Stuttgart 2013

  Homepage des Fotomarathon Stuttgart

 

- Fotoausstellung SICHTWEISEN 2012 in Köln

  Kurzfilm über die Vernissage (Youtube) 

 

- diverse Auftragsarbeiten wie Hochzeiten, Model-, Event- und Bandshootings wie z.B. "Triebwerk" und die Black Metal-Band "Wintarnaht"

 

 

mehr Infos zu shootings, Bildern oder Drucken gibts hier.